EU-Agrarverbände Funktionäre demonstrieren fürs Fleisch

Mittwoch, 11. Dezember 2019
 In der Debatte um die Fleischproduktion fordern die Verbände mit Fakten statt Mythen zu argumentieren.
Foto: mö
In der Debatte um die Fleischproduktion fordern die Verbände mit Fakten statt Mythen zu argumentieren.

Verbandsvertreter und Europaabgeordnete halten in Brüssel eine kleine Kundgebung vor dem Gebäude der EU-Kommission ab. Sie wenden sich gegen den zunehmend schlechten Ruf der Fleischerzeugung und des Fleischkonsums.
„Wir wollen falschen Informationen entgegentreten und uns als Fleischerzeuger in die Debatte einbringen, erklärt ein Sprecher von „Eu

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats