EU-Herkunftkennzeichnung Geschützte Produkte jetzt online

Mittwoch, 15. Januar 2020
Zu den geschützten Produkten gehört unter anderem der berühmte Parmaschinken.
Foto: Imago Images / Lackovic
Zu den geschützten Produkten gehört unter anderem der berühmte Parmaschinken.

Von der Bündelung der ehemals drei Datenbanken in eine verspricht sich die EU-Kommission eine höhere Transparenz und eine vereinfachte Suche für Nutzer.
Die Europäische Kommission hat in der neuen Online-Datenbank „eAmbroasia“ alle geschützten Produkte gebündelt. Wie die Br&u

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats