EU-Kommission Mehr Transparenz in der Kette

Montag, 27. Mai 2019
Sitz der EU-Kommission in Brüssel.
Foto: Pixabay
Sitz der EU-Kommission in Brüssel.

Die Landwirte sollen nun auch durch eine Verbesserung der Preistransparenz innerhalb der Lebensmittelkette gestärkt werden. Dazu hat die Europäische Kommission vergangene Woche in Brüssel einen Vorschlag für eine Durchführungsverordnung vorgelegt, die eine Veröffentlichung repräsentativer Einkaufspreise des Lebensmitteleinzelhandels vorsieht.
Wie dies zum Beispiel bereits seit langem für die Schlachtrinder- und Schlachtschweinenotierungen gehandhabt wird, soll jeder Mitgliedstaat die b

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats