Einsatz von Antibiotika EU-Parlament für strengere Regeln

Dienstag, 30. Oktober 2018
Das Europaparlament stimmt für strengere Regeln zur Antibiotikaabgabe an Tiere.
Foto: Pixabay
Das Europaparlament stimmt für strengere Regeln zur Antibiotikaabgabe an Tiere.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Europäisches Parlament


Lediglich formelle Zustimmung des Rates steht noch aus - Noch gesunde Tiere dürfen nicht mehr prophylaktisch mit Antibiotika behandelt werden - Bestimmte Reserveantibiotika ausschließlich dem Menschen vorbehalten - Tierärzte müssen bei prophylaktischer oder metaphylaktischer Behandlung dokumentierte Rechtfertigung ausstellen
Tierärzte und Tierhalter in der Europäischen Union müssen sich auf strengere Regeln für die Abgabe beziehungsweise den Einsatz vo

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats