Ferkelkastration Aufschub ist angestoßen

Mittwoch, 07. November 2018
Die Bundestagsinitiative zum Aufschub für die betäubungslose Kastration ist auf dem Weg.
Foto: pxhere.com
Die Bundestagsinitiative zum Aufschub für die betäubungslose Kastration ist auf dem Weg.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bundestag Ferkelkastration Tierschutzgesetz


Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD wollen die Übergangsfrist für das betäubungslose Kastrieren männlicher Ferkel im Alter von unter acht Tagen verlängern. Dazu legten sie dem Bundestag jetzt einen Gesetzentwurf zur Änderung des Tierschutzgesetzes (19/5522) vor.
Dem Entwurf nach soll die Übergangsregelung in Paragraph 21 Absatz 1 Satz 1 des Tierschutzgesetzes (TierSchG), die die Kastration von Ferkeln noc

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats