Ferkelkastration SPD gegen abermaligen Aufschub

Mittwoch, 03. Juni 2020
Geschulte Landwirte und sachkundige Personen sollen Ferkel mit einer Isofluran-Narkose kastrieren dürfen.
Foto: jus
Geschulte Landwirte und sachkundige Personen sollen Ferkel mit einer Isofluran-Narkose kastrieren dürfen.

An einem Runden Tisch wird heute in Berlin das Thema Ferkelkastration diskutiert. Die SPD positioniert sich im Vorfeld deutlich.
Die SPD schließt einen neuerlichen Aufschub für das Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration kategorisch aus. "Mit uns ist das nich

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats