Fleischerverband Bayern Anschub für den Imagewandel

Dienstag, 20. November 2018
Stellt sich 2019 wieder zur Wahl: der Vorstand des Landesinnungsverbands Bayern um Landesinnungsmeister Konrad Ammon jun. (4.v.l.) und seinen Stellvertreter Werner Braun (rechts).
Foto: si
Stellt sich 2019 wieder zur Wahl: der Vorstand des Landesinnungsverbands Bayern um Landesinnungsmeister Konrad Ammon jun. (4.v.l.) und seinen Stellvertreter Werner Braun (rechts).

Der Fleischerverband Bayern traf sich in Augsburg zur jährlichen Obermeistertagung. Der Vorstand kandidiert im kommenden Jahr für weitere fünf Jahre im Amt.
Durchweg zufriedene Mienen im Vorstand des LIV Bayern: Die Finanzen weisen wieder ein deutliches Plus aus, die Kurse an der Fleischerschule sind gut g

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats