Fleischproduktion Höfken unterstützt Bio-Betriebe

Sonntag, 04. November 2018
  Ulrike Höfken ist seit 18. Mai 2016 Staatsministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz.
Foto: MULEWF / Kerstin Bänsch
Ulrike Höfken ist seit 18. Mai 2016 Staatsministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz.

Die Tierhaltung und Fleischerzeugung im Biolandbau ist nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Ulrike Höfken (Bündnis 90/Die Grünen) in der Lage, die von vielen Verbrauchern gewünschten hohen Anforderungen an das Tierwohl zu erfüllen.
„Der ökologische Landbau ist die einzige Form der Landwirtschaft, die tierschutzgerechte Haltungen verbindlich gesetzlich garantiert - auch

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats