Freihandel EU stimmt für Jefta

Donnerstag, 13. Dezember 2018
Einigkeit im EU-Parlament. 474 Abgeordnete stimmten für das Freihandelsabkommen Jefta.
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Einigkeit im EU-Parlament. 474 Abgeordnete stimmten für das Freihandelsabkommen Jefta.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Japan Europäisches Parlament Freihandel


Mit großer Mehrheit votiert das Europa-Parlament für das Handelsabkommen mit Japan. Es soll im Februar 2019 in Kraft treten und bietet EU-Exporteuren neue Absatzmöglichkeiten vor allem für Fleisch und Käse.
Einigkeit herrschte im Europaparlament in Straßburg. 474 Abgeordnete stimmten für das Handelsabkommen mit Japan, 152 waren dagegen und 40 e

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats