Grenzkontrollen EU drängt auf freien Warenverkehr

Mittwoch, 18. März 2020
Trotz der Grenzkontrollen sollen Waren innerhalb der EU möglichst ungestört transportiert werden können.
Foto: imago images / Eibner Europa
Trotz der Grenzkontrollen sollen Waren innerhalb der EU möglichst ungestört transportiert werden können.

Die EU-Mitgliedstaaten schränken den Personenverkehr nicht nur untereinander ein. Auch gegenüber Drittländern wollen sie sich abschotten. Ausgenommen ist die Einfuhr von Waren in die Europäische Union.
Befristete Einreiseverbote für Personen in die EU-Staaten schlägt die EU-Kommission ihren Mitgliedern vor. Eine gemeinsame Entscheidung k&ou

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats