Kassengesetz Galgenfrist bis Herbst 2020

Freitag, 05. Juli 2019
Wer in Zukunft Kassen ohne zertifiziertes Aufzeichnungssystem betreibt, verstößt gegen das Gesetz. Die technischen Anforderungen sind hoch.
Foto: Pixabay
Wer in Zukunft Kassen ohne zertifiziertes Aufzeichnungssystem betreibt, verstößt gegen das Gesetz. Die technischen Anforderungen sind hoch.

Um ein Haar wären fast alle deutschen Handelsfilialisten zu Gesetzesbrechern geworden – die vom Staat zum Jahreswechsel vorgeschriebene Absicherung der Kassen ist aus technischen Gründen nicht realisierbar. Jetzt sieht es danach aus, als würden die Finanzminister die Frist bis Herbst 2020 verlängern.
Das sogenannte Kassengesetz ist eindeutig: Bis zum 1. Januar sollten alle Firmen, die Kassen betreiben, ein elektronisches Aufzeichnungssystem zur Abs

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats