Kommissionsempfehlung Mindestlohn steigt spürbar

Mittwoch, 01. Juli 2020
Seit 1. Januar 2020 gilt ein gesetzlicher Mindestlohn von 9,35 Euro je Stunde. In vier Schritten soll er auf 10,45 Euro steigen.
Foto: birgitH / pixelio.de
Seit 1. Januar 2020 gilt ein gesetzlicher Mindestlohn von 9,35 Euro je Stunde. In vier Schritten soll er auf 10,45 Euro steigen.

Nach dem Willen eines Expertengremiums soll die Entlohnung von Beschäftigten in Branchen ohne Tarifvertrag deutlich angehoben werden.
Nachdem zum Januar 2020 der gesetzliche Mindestlohn zuletzt auf 9,35 Euro je Stunde angehoben war, soll eine weitere Erhöhung in insgesamt vier S

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats