Lebendtransporte Bayern verschärft Regeln

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Spezialfahrzeug für den Transport von Lebendvieh.
Foto: LWK NRW
Spezialfahrzeug für den Transport von Lebendvieh.

Mit einem neuen Erlass für die nachgeordneten Behörden hat das bayerische Umweltministerium die Möglichkeiten erweitert, lange Tiertransporte zu untersagen, die möglicherweise in fragwürdige Drittstaaten gehen.
Anlass seien Hinweise, dass Tiere aus Bayern unter Umgehung der europäischen Tierschutzvorschriften über osteuropäische EU-Mitgliedstaa

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats