Lebensmittelsicherheit Mängel bei Tierschutz und Fleischkontrolle

Dienstag, 21. Januar 2020
Die Analyse der Fleischkontrolle hat ergeben, dass die Veterinäre ihre Aufgaben in den Schlachtbetrieben nicht immer erfüllen.
Foto: Imago Images / Geisser
Die Analyse der Fleischkontrolle hat ergeben, dass die Veterinäre ihre Aufgaben in den Schlachtbetrieben nicht immer erfüllen.

In der Schweiz hapert es an der Umsetzung von rechtlichen Vorgaben während des Schlachtprozesses. Große Mängel bestehen bei der Unterbringung, der Betäubung und dem Entbluten.
Die rechtlichen Vorschriften zum Schutz der Tiere beim Schlachten sind in der Schweiz gut, werden aber von den Schlachtbetrieben vielfach nur ungen&uu

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats