Lokalpolitik Schlachten für die Forschung

Mittwoch, 20. Januar 2021
Soll zum Forschungsschlachthof entwickelt werden: der Gärtringer Schlachthof. Das Foto entstand 2017 anlässlich der Gläsernen Produktion.
Foto: Leona Irion/Amt für Landwirtschaft und Naturschutz des Landratsamts Böblingen
Soll zum Forschungsschlachthof entwickelt werden: der Gärtringer Schlachthof. Das Foto entstand 2017 anlässlich der Gläsernen Produktion.

Der Gärtringer Schlachthof habe das Potenzial, zu einem Innovations- und Forschungsschlachthof entwickelt zu werden. Das versichert die CDU-Fraktion im Böblinger Kreistag.
Der Schlachthof in Gärtringen war im September 2020 geschlossen worden, nachdem die Tierrechtsorganisation „Soko Tierschutz“ anhand v

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats