Nationale Reduktionsstrategie Wissenschaftler fordern verpflichtende Vorgaben

Mittwoch, 27. Mai 2020
Fertiggerichte enthalten häufig viel Fett, Salz oder Zucker. Unterschiedlich sind die Meinungen, mit welchen Maßnahmen sich die Gehalte am besten senken lassen.
Foto: imago images / Jochen Tack
Fertiggerichte enthalten häufig viel Fett, Salz oder Zucker. Unterschiedlich sind die Meinungen, mit welchen Maßnahmen sich die Gehalte am besten senken lassen.

Mit ihrer Strategie der Freiwilligkeit stößt Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf Widerspruch. Experten verweisen auf Erfahrungen im Ausland.
Kritisch zur Nationalen Reduktionsstrategie der Bundesregierung für Zucker, Fette und Salz in Fertigprodukten hat sich Prof. Hans Hauner von

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats