Nutztierhaltung Deutschland an einem Wendepunkt

Donnerstag, 16. Mai 2019
Um die Haltung von Nutztieren entfachen sich in Deutschland immer wieder gesellschaftspoltische Diskussionen.
Foto: pixabay / phantienphat
Um die Haltung von Nutztieren entfachen sich in Deutschland immer wieder gesellschaftspoltische Diskussionen.

Die Nutztierhaltung in Deutschland befindet sich auch mit Blick auf das Tierwohl derzeit an einem Wendepunkt: Gelingt es nicht, die Landwirte bei den gesellschaftlich von ihnen geforderten Tierwohlleistungen mitzunehmen und angemessen zu honorieren, drohen ein Strukturbruch und die Abwanderung der Fleischproduktion in andere Länder.
Davor haben Referenten in Gießen bei der Frühjahrstagung der Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie (VLI) gewarnt, die sich der Themati

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats