Polen Verarbeiter fordern effektivere ASP-Bekämpfung

Mittwoch, 19. Februar 2020
Die aktuellen Maßnahmen gegen die Afrikanische Schweinepest in Polen reichen für die Fleischverarbeiter  nicht aus.
Foto: pixabay.com
Die aktuellen Maßnahmen gegen die Afrikanische Schweinepest in Polen reichen für die Fleischverarbeiter nicht aus.

Der polnischen Veredlungsbranche und den angegliederten Wirtschaftssektoren gehen die aktuellen Maßnahmen gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) nicht weit genug.
In einem Brief an Ministerpräsident Mateusz Morawiecki erinnern der Nationale Verband der Schweineproduzenten (POLPIG) und Vertreter der heimisch

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats