Rheinland-Pfalz Fleischbranche wendet sich an Dreyer

Mittwoch, 16. Dezember 2020
Regionale Spezialitäten wie Hausmacher Blutwurst, Saumagen und Eisbein sind über Rheinland-Pfalz hinaus gefragt. Die Branche fürchtet wegen Wettbewerbsnachteilen um die Zukunft der kleinstrukturierten Produktion.
Foto: imago images / Ulrich Roth
Regionale Spezialitäten wie Hausmacher Blutwurst, Saumagen und Eisbein sind über Rheinland-Pfalz hinaus gefragt. Die Branche fürchtet wegen Wettbewerbsnachteilen um die Zukunft der kleinstrukturierten Produktion.

Im Vergleich zu anderen Bundesländern höhere Kosten bei Fleischbeschau, Tierkörperbeseitigung und tierärztlichen Untersuchungen sorgen für Unmut.
Der Landesmarktverband (LVM) für Vieh- und Fleisch in Rheinland-Pfalz sieht die Tierhalter und Fleischproduzenten des Bundeslandes aufgrund der p

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats