Skandal um Wilke Kontrollen haben versagt

Donnerstag, 17. Oktober 2019
Priska Hinz ist seit 18. Januar 2014 Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.
Foto: HSTK / HMUKLV
Priska Hinz ist seit 18. Januar 2014 Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Nach einer Anhörung im Umweltausschuss räumt das zuständige Ministerium Versäumnisse ein und schiebt den Schwarzen Peter dem Landkreis zu.
von Mareike SchefferHessens Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Priska Hinz, zeigt sich über die Zust&

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats