Sonn- und Feiertagsruhe Warmfleisch in Gefahr

Dienstag, 07. August 2018
Schlachthof Offenburg
Foto: eiß
Schlachthof Offenburg

Der Schlachtbeginn am Sonntagabend ist in vielen baden-württembergischen Landkreisen branchenüblich und unverzichtbar: Nur so sichern fleischerhandwerkliche Betriebe ihren Bedarf an frisch erschlachtetem Schweinefleisch, das sie für die Warmfleischverarbeitung benötigen.
Der Landesinnungsverband Baden-Württemberg und der Fachverband Fleisch „Rhein-Neckar“ kritisieren, dass einige Landkreise derzeit dar

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats