Tierhaltung Initiative für mehr Würde im Stall

Samstag, 28. September 2019
Das Schweizer Bundeshaus in Bern.
Foto: jus
Das Schweizer Bundeshaus in Bern.

Ein Verein mit dem Namen „Sentience Politics“ hat die Volksinitiative „Keine Massentierhaltung in der Schweiz“ eingereicht.
Als Grundsatz wird gefordert, die Würde des Tieres in der landwirtschaftlichen Tierhaltung zu respektieren. Dies schließt nach Ansicht der

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats