Tierschutz Schlachthöfe machen Fortschritte

Donnerstag, 16. Mai 2019
Foto: uk

Die niedersächsische Landesregierung verfolgt verschiedene Initiativen, um den Tierschutz in Schlachthöfen zu verbessern und will dabei auch bestehende Gesetzeslücken schließen. Das geht aus einer Antwort des zuständigen Landwirtschaftsministeriums auf eine entsprechende Anfrage von FDP-Abgeordneten im Landtag hervor.
So soll unter anderem sichergestellt werden, dass ausschließlich technisch wirksame Betäubungsgeräte zum Einsatz kommen und die Einhal

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats