Tierschutz Veterinäre fordern Rechtssicherheit

Samstag, 11. Mai 2019
Der Transport von Lebendvieh steht nicht nur in Deutschland in der Kritik. Die Veterinäre fordern mehr Klarheit und Rechtssicherheit beim Export in Drittstaaten.
Foto: LVDESIGN / fotolia.com
Der Transport von Lebendvieh steht nicht nur in Deutschland in der Kritik. Die Veterinäre fordern mehr Klarheit und Rechtssicherheit beim Export in Drittstaaten.

Der Bundesverband der beamteten Tierärzte (BbT) hat die politisch Verantwortlichen zur Herstellung von Rechtssicherheit im Tierschutz aufgefordert.
„Es kann nicht sein, dass Amtstierärztinnen und Amtstierärzte im wahrsten Sinne den Kopf dafür hinhalten müssen, wenn keine

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats