Tiertransporte Mehr Kontrolle bei Lebendexporten

Dienstag, 16. April 2019
Die Landesagrarminister fordern den Bund zur Bereitstellung von tierschutzrelevanten Informationen zu Lebendtiertransporten in Drittländer auf.
Foto: uk
Die Landesagrarminister fordern den Bund zur Bereitstellung von tierschutzrelevanten Informationen zu Lebendtiertransporten in Drittländer auf.

Bund und Länder wollen den Tierschutz bei Lebendtiertransporten in Drittländer verbessern.
Ein Kernelement soll dabei laut Beschluss der Agrarministerkonferenz (AMK) eine zentrale Datenbank sein. „Wir bitten den Bund, eine Informations

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats