Tierwohl „Aktionsplan Kupierverzicht“ vor dem Start

Donnerstag, 16. Mai 2019
Die Frist für die Umsetzung des „Aktionsplans Kupierverzicht“ bei Schweinen naht.
Foto: pixabay.de
Die Frist für die Umsetzung des „Aktionsplans Kupierverzicht“ bei Schweinen naht.

Spätestens ab dem 1. Juli 2019 muss jeder Schweinehalter, der dann noch Tiere mit kupierten Schwänzen hält, eine gültige Tierhaltererklärung haben.
Wie das baden-württembergische Landwirtschaftsministerium informierte, sieht das der bundesweite Aktionsplan Kupierverzicht vor, mit dem schrittw

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats