Tierwohl Das Ländle fördert regionale Schlachtbetriebe

Freitag, 29. Januar 2021
Auch die Anschaffung mobiler Schlachtanlagen ist grundsätzlich förderfähig.
Foto: dh
Auch die Anschaffung mobiler Schlachtanlagen ist grundsätzlich förderfähig.

Baden-Württemberg unterstützt eine nachhaltige Erzeugung von Fleisch. Daher stellt das Land 11 Mio. Euro für tierwohlgerechte Investitionen in den Aufbau regionaler Schlachtbetriebe zur Verfügung.
Das Agrarministerium in Stuttgart hat ein Landesförderprogramm für mehr Tierwohl an regionalen Schlachthöfen und die Förderung von

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats