Tierwohl-Investitionen Landvolk kritisiert Zeitplan

Dienstag, 29. September 2020
Wegen der Afrikanischen Schweinepest ist die Verunsicherung auf dem Schweinemarkt groß. Ferkelerzeuger verschieben deshalb ihre Investitionsentscheidungen.
Foto: imago images / Countrypixel
Wegen der Afrikanischen Schweinepest ist die Verunsicherung auf dem Schweinemarkt groß. Ferkelerzeuger verschieben deshalb ihre Investitionsentscheidungen.

Die Verunsicherung durch die ASP hemmt die Sauenhalter. Gefordert werden längere Fristen für die Umsetzung der Maßnahmen.
Kritik am Programm zur Förderung von Stallumbauten, mit denen das Tierwohl gestärkt werden soll, hat das Landvolk Niedersachsen geübt.

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats