Tierwohl Thüringen verabschiedet Strategie

Dienstag, 02. Juli 2019
Die Tierwohlstrategie enthält Vorgaben für die zukünftige Haltung von Schweinen, Rindern und Geflügel.
Foto: Stefan Schwarz/pixelio.de
Die Tierwohlstrategie enthält Vorgaben für die zukünftige Haltung von Schweinen, Rindern und Geflügel.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tierwohl


Das Thüringer Landeskabinett hat die seit Juni 2018 mit verschiedenen Beteiligten erarbeitete Tierwohlstrategie beschlossen. Darin sind nach Angaben des Thüringer Bauernverbands (TBV) Vorgaben für die zukünftige Haltung von Schweinen, Rindern und Geflügel enthalten.
„Wir Landwirte haben ein ureigenes Interesse daran, dass es unseren Tieren gut geht und sie sich wohl fühlen. Aus Sicht der Landwirtschaft

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats