Verbot des Kükentötens ZDG befürchtet Nachteile

Mittwoch, 20. Januar 2021
Friedrich Otto Ripke, Präsident des ZDG.
Foto: CDU Heidekreis
Friedrich Otto Ripke, Präsident des ZDG.

Zwar befürwortet die Branche das Verbot des Tötens männlicher Eintagsküken. Die Geflügelwirtschaft kritisiert aber den nationalen Alleingang.
Mit einem Verbot des Tötens männlicher Eintagsküken löst die Bundesregierung ein deutsches Tierschutzproblem, kritisiert der Zent

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats