Verbraucherschutz Baden-Württemberg setzt auf Tiergesundheit

Freitag, 27. Mai 2016
Friedlinde Gurr-Hirsch ist seit 12. Mai 2016 Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg. Von 2004 bis 2011 war sie Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz.
Foto: MLR / Jan Potente
Friedlinde Gurr-Hirsch ist seit 12. Mai 2016 Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg. Von 2004 bis 2011 war sie Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz.

Der Erhalt der Tiergesundheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes ist nach den Worten von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vom baden-württembergischen Landwirtschaftsministerium ein großes Anliegen der Landesregierung.
Das Staatliche Tierärztliche Untersuchungsamt (STUA) - Diagnostikzentrum Aulendorf leiste dabei einen wesentlichen Beitrag zur Tiergesundheit und

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats