Veredelungstag Verbraucher soll für Tierwohl zahlen

Donnerstag, 21. September 2017
Johannes Röring
Foto: WLV
Johannes Röring

Der Deutsche Bauernverband möchte die Kosten für Tierwohlleistungen vor allem am Markt erzielen. Umschichtungen im Agrarhaushalt lehnen die Landwirte ab.
Die Schweinehalter in Deutschland sind bereit, in der Tierhaltung und beim Umweltschutz weitere Verbesserungen zu erzielen, pochen aber darauf, dass d

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats