Vergütung Gehaltsgrenze für Minijobs soll steigen

Dienstag, 27. November 2018
Die FDP schlägt vor, die Verdienstgrenzen an die Entwicklung des Mindestlohns zu koppeln.
Foto: pixabay/stevepb
Die FDP schlägt vor, die Verdienstgrenzen an die Entwicklung des Mindestlohns zu koppeln.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mindestlohn Minijob Vergütung


Eine von der FDP-Fraktion in einem Gesetzentwurf geplante dynamische Erhöhung der Höchstgrenzen für Verdienste bei Mini-Jobs und Midi-Jobs ist im Ausschuss für Arbeit und Soziales am Montag erwartungsgemäß bei Gewerkschaftsvertretern auf Ablehnung und bei Arbeitnehmervertretern auf Zustimmung gestoßen.
Die FDP schlägt vor, die Verdienstgrenzen an die Entwicklung des Mindestlohns zu koppeln. Im kommenden Jahr solle die Grenze bei Mini-Jobs auf da

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats