Videoüberwachung: Mehr Tierschutz am Schlacht...
Videoüberwachung

Mehr Tierschutz am Schlachthof

Pixabay, Pixabay

MADRID Das spanische Verbraucherministerium hat zusammen mit der Agentur für Lebensmittelsicherheit und Ernährung (AESAN) das Anhörungsverfahren zur geplanten Einführung der obligatorischen Videoüberwachung in Schlachthöfen eröffnet, mit dem der Tierschutz verbessert werden soll.

MADRID Das spanische Verbraucherministerium hat zusammen mit der Agentur für Lebensmittelsicherheit und Ernährung (AESAN) das Anhörung

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats