Vogelgrippe EFSA warnt vor rascher Ausbreitung

Mittwoch, 25. November 2020
Die Ausbreitung der Vogelgrippe folgt den Wanderungsrouten der Zugvögel.
Foto: imago images / blickwinkel
Die Ausbreitung der Vogelgrippe folgt den Wanderungsrouten der Zugvögel.

Die Wissenschaftler fürchten, dass die Seuche schnell in Länder vordringt, die bisher nicht betroffen sind.
Vor einem hohen Risiko des Vorrückens der Vogelgrippe in bisher nicht betroffene EU-Länder hat die Europäische Behörde für Le

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats