WTO-Rindfleischstreit Einigung in Sicht

Donnerstag, 21. März 2019
Das William-Rappard-Center in Genf ist der Sitz der WTO.
Foto: WTO
Das William-Rappard-Center in Genf ist der Sitz der WTO.

Der Handelsstreit zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten um hormonbelastetes Rindfleisch vor der Welthandelsorganisation (WTO) könnte nach über 30 Jahren unter Umständen bald ein Ende finden.
Wie beteiligte Kreise nach der Sitzung des Ausschusses für Handelsfragen gegenüber der Nachrichtenagentur Agra-Europe berichteten, konnte di

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats