Handel mit Rindfleisch: Irland hofft auf Chin...
pixabay / Guldin
Die OIE anerkannt hat anerkannt, dass Irland die Tierseuche BSE erfolgreich bekämpft.
Die OIE anerkannt hat anerkannt, dass Irland die Tierseuche BSE erfolgreich bekämpft.

DUBLIN Irland erhält offiziell den Status mit vernachlässigbarem BSE-Risiko. Die Chancen für eine Öffnung weiterer Exportmärkte für irisches Rindfleisch steigen.

Irland hat nun auch offiziell wieder den Status als „Land mit vernachlässigbarem Risiko“ der Bovinen Spongiformen Enzephalopathie (BSE) zugesprochen bekommen. Das hat das Dubliner Agrarressort am vergangenen Freitag  im Anschluss an die Anerkennung durch die Delegiertenversammlung der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) mitgeteilt, die auf ihrer 88. Generalversammlung eine entsprechende Resolution angenommen hat. Ressortchef Charlie McConalogue begrüßte die Entscheidung und zeigte sich erfreut über die Wiedereinführung des niedrigstmöglichen Risikostatus, den ein Land erreichen könne. Er sieht darin eine Bestätigung der strengen irischen Kontrollen in den Bereichen Tiergesundheit, Lebens- und Futtermittelsicherheit. Zugleich sei es ein Zeugnis für das Engagement, die Expertise und den Einsatz aller Beteiligten, die über die Jahre enorme Anstrengungen unternommen hätten, um diese Krankheit zu kontrollieren und auszurotten, betonte der Ire.

Der nächste Schritt in diesem Prozess bestehe nun darin, der OIE-Entscheidung auf EU-Ebene praktische und rechtliche Wirkung zu verleihen. McConalogue äußerte die Hoffnung, dass die Ankündigung dazu beitragen wird, neue Handelsmöglichkeiten zu eröffnen. Der Vorsitzende des Fachausschusses für Nutztiere beim irischen Bauernverband (IFA), Brendan Golden, wertete den neuen Status als „willkommene Anerkennung der Arbeit und der Produktionsstandards auf irischen Farmen“. Er forderte McConalogue und die Regierung auf, ihre Anstrengungen zu verdoppeln, um eine sofortige Rückkehr von irischem Rindfleisch auf den chinesischen Markt sicherzustellen.

Quelle: fleischwirtschaft.de; AgE
Themen
Irland BSE
stats