Ökolandbau Prinz Löwenstein fordert Kurswechsel

Mittwoch, 10. Juli 2019
Dr. Felix Prinz zu Löwenstein fordert eine deutlich nachhaltiger ausgerichtete EU-Agrarpolitik von Julia Klöckner.
Foto: BÖLW
Dr. Felix Prinz zu Löwenstein fordert eine deutlich nachhaltiger ausgerichtete EU-Agrarpolitik von Julia Klöckner.

Für eine „enkeltaugliche“ Landwirtschaft braucht es nach Ansicht des Vorsitzenden des Bunds Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) eine deutlich nachhaltiger ausgerichtete EU-Agrarpolitik.
Auf den Öko-Feldtagen in Grebenstein bekräftigte der BÖLW-Vorsitzende, Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, seinen Appell an Bundeslandw

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats