Rohstoff: Nachhaltigkeit als Strategie
Barbara Schindler
Nachhaltigkeitsmanager Stephen Connolly untersucht im Auftrag des Familienunternehmens, wie sich mit Zucht und Fütterung das Wachstum der Rinder beschleunigen lässt, um den CO2-Ausstoß bei der Fleischproduktion zu verringern.
Nachhaltigkeitsmanager Stephen Connolly untersucht im Auftrag des Familienunternehmens, wie sich mit Zucht und Fütterung das Wachstum der Rinder beschleunigen lässt, um den CO2-Ausstoß bei der Fleischproduktion zu verringern.

DUBLIN Irland ist stolz auf sein klimafreundlich erzeugtes Rindfleisch. Es verursacht bereits heute einen nur halb so großen CO2-Fußabdruck wie der weltweite Durchschnitt. Eine Bildergalerie finden Sie am Ende des Beitrags.

DUBLIN Irland ist stolz auf sein klimafreundlich erzeugtes Rindfleisch. Es verursacht bereits heute einen nur halb so großen CO2-Fußabdru
Unsere Empfehlung
DIGITAL
Digital
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen
  • 4 Ausgaben als E-Paper

kostenlos

PRINT + DIGITAL
Print + Digital
  • 4 Ausgaben afz - allgemeine fleischerzeitung
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen

kostenlos

stats