Schlachtvieh- und Fleischmärkte: Das Angebot ...
IMAGO / Geisser
Am deutschen Schlachtschweinemarkt geht das Angebot langsam zurück. Doch vorerst bleibt die Lage angespannt.
Am deutschen Schlachtschweinemarkt geht das Angebot langsam zurück. Doch vorerst bleibt die Lage angespannt.

Das Angebot an schlachtreifen Tieren ist in fast allen Bereichen überschaubar. Zugleich ist die Nachfrage aber häufig ruhig, einzig bei den Schlachtrindern reichen die Mengen kaum aus. Entsprechend kommt es hier zu weiteren deutlichen Preisaufschlägen.

Das Angebot an schlachtreifen Tieren ist in fast allen Bereichen überschaubar. Zugleich ist die Nachfrage aber häufig ruhig, einzig bei den
Unsere Empfehlung
DIGITAL
Digital
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen
  • 4 Ausgaben als E-Paper

kostenlos

PRINT + DIGITAL
Print + Digital
  • 4 Ausgaben afz - allgemeine fleischerzeitung
  • 4 Wochen kostenlos fleischwirtschaft.de lesen

kostenlos

stats