Weiterbildung: Neue Kurse an Fleischerschulen
imago / Shotshop
Symbolfoto: Hörsaal
Symbolfoto: Hörsaal

FRANKFURT Die Bildungseinrichtungen des Fleischerhandwerks bieten neue Lehrgänge an.

Fleisch- und Food-Coach in Augsburg

Die aktuellen Ernährungstrends erfolgreich im eigenen Unternehmen umzusetzen, das vermittelt der neue Kurs der Fleischerschule Augsburg: Fleisch- und Food-Coach. Adressaten sind Unternehmer/innen, Fleischer/innen, Verkaufs- und Küchenkräfte sowie alle, die sich mit dem Thema Ernährungscoaching beschäftigen. 

Metzgereien spüren es nicht nur im Imbiss und Partyservice, auch an den Bedientheken werden Fleisch und Wurst immer bewusster ausgewählt und vegetarischer Ersatz nachgefragt. Fleischpairing statt Fleischverzicht lautet das ernährungsphysiologische Ziel. Zeitgemäße Verkaufsargumente müssen her, sagte sich da die Fleischerschule Augsburg. Die wechselnden Ernährungsbedürfnisse der Kundschaft individuell zu berücksichtigen, erfordert Flexibilität in Produktion, Küche und Verkauf. Der Kurs zum Fleisch- und Food-Coach vereint all diese Themen. Die Kompetenz, die genannten Aspekte umzusetzen, basiert auf spezifischem Ernährungs- und Lebensmittelwissen. In Theorie und Praxis vermittelt das die zweiwöchige Weiterbildung.

Weitere Infos und Termine gibt es hier.

Zertifizierter Grillexperte in Landshut

Ob Profiköche, Caterer, Metzgermeister, Hobbygriller oder Verkaufsleiter: Wer Feuer und Flamme für beste Fleischqualität, kulinarische Grill-Raffinesse und korrespondierende Biere und Weine ist, den spricht die 1. Bayerische Fleischerschule Landshut mit ihrem neuen fünftägigen Kurs an: „Zertifizierter Grillexperte (BFS)“. 

Neben wichtigem Basiswissen stehen dabei auch Gesundheitsaspekte rund ums Grillen auf dem Programm. Über Unterrichtseinheiten wie „New Cuts“, „Trend Premium Fleisch“ oder „The Holy Trinity of BBQ“ tauchen die Teilnehmenden tiefer in Fleischkunde und -zuschnitte ab – aber natürlich werden auch Fisch sowie das vegetarische Grillen mit Gemüse behandelt. Fundiertes Foodpairing-Wissen bezüglich Beilagen, Saucen sowie korrespondierenden Weinen und Bieren komplettiert die Grill-Expertise. Außerdem lernen die Absolventen, ihre neuen kulinarischen Skills erfolgreich in ihre Unternehmen oder Ideen zu integrieren. Bei diesem Kurs kooperiert die Fleischerschule Landshut mit dem Mönchengladbacher Unternehmen Gourmetfleisch.de.

Weitere Infos und Termine gibt es hier.

Quelle: afz - allgemeine fleischer zeitung 4/2023

Newsletter-Service

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen und nützlichen Praxistipps.

 
stats