Fleischerzeugung: Starker Einbruch zu erwarte...
Fleischerzeugung

Starker Einbruch zu erwarten

imago images / biky
Die Schlachtung läuft bei Tönnies in Rheda mit geringeren Kapazitäten. Die Hygienekonzepte erfordern - anders als in Zeiten vor Corona - das Tragen von Schutzmasken und einen ausreichenden Abstand zwischen den Mitarbeitern.
Die Schlachtung läuft bei Tönnies in Rheda mit geringeren Kapazitäten. Die Hygienekonzepte erfordern - anders als in Zeiten vor Corona - das Tragen von Schutzmasken und einen ausreichenden Abstand zwischen den Mitarbeitern.

WIESBADEN Wegen fehlender Schlachtkapazitäten wird in Deutschland weniger Schweinefleisch produziert. Die Prognosen für 2021 sind noch düsterer.

WIESBADEN Wegen fehlender Schlachtkapazitäten wird in Deutschland weniger Schweinefleisch produziert. Die Prognosen für 2021 sind noch d&uu

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats