EU-Schlachtschweinemärkte: Notierung sorgt fü...
jus
Schweinehälften vor der Zerlegung.
Schweinehälften vor der Zerlegung.

BONN In Deutschland kündigen die großen Schlacht- und Zerlegebetriebe Hauspreise zum Missfallen von VEZG und ISN an. Die Unternehmen beklagen gegenüber den Erzeugern fehlende Margen im Fleischverkauf. In anderen EU-Ländern tendieren die Kurse fester. In Spanien stockt der China-Export.

BONN In Deutschland kündigen die großen Schlacht- und Zerlegebetriebe Hauspreise zum Missfallen von VEZG und ISN an. Die Unternehmen bekla

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats