Rohstoff: Nächstes Ziel: die „Hall of Meat“
Rohstoff

Nächstes Ziel: die „Hall of Meat“

Meat Bringer
Olaf Mahr (rechts) und Andi Neumann wollen lokale Produkte partnerschaftlich und nachhaltig produzieren, Partnern eine faire Bezahlung bieten und die ländlichen Strukturen stärken.
Olaf Mahr (rechts) und Andi Neumann wollen lokale Produkte partnerschaftlich und nachhaltig produzieren, Partnern eine faire Bezahlung bieten und die ländlichen Strukturen stärken.

WILDAU Das Konzept der „Meat Bringer“ aus dem brandenburgischen Wildau ist wieder auf Expansionskurs.

WILDAU Das Konzept der „Meat Bringer“ aus dem brandenburgischen Wildau ist wieder auf Expansionskurs. Im Jahr 2019 gründete Olaf Ma

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats