Schlachtvieh- und Fleischmärkte: Gastronomie ...
IMAGO / Manngold
Die Innenstädte füllen sich, die Terrassen und Biergärten ebenfalls. Das kurbelt den Fleischabsatz an.
Die Innenstädte füllen sich, die Terrassen und Biergärten ebenfalls. Das kurbelt den Fleischabsatz an.

Die Öffnung der Gastronomie ist in fast allen Bereichen zu spüren, die Impulse im Fleischhandel wirken sich auch auf den Schlachtviehhandel aus. Zugleich wird fast flächendeckend von einem ehr kleinen Angebot berichtet, stabile bis steigende Preise sind an der Tagesordnung.

Die Öffnung der Gastronomie ist in fast allen Bereichen zu spüren, die Impulse im Fleischhandel wirken sich auch auf den Schlachtviehhandel

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats