Schlachtvieh- und Fleischmärkte: Keine Belebu...
imago images / Lichtgut
Die Preis-Aktionen im LEH hatten hatten nur einen überschaubaren Effekt auf den Markt für Schweinefleisch.
Die Preis-Aktionen im LEH hatten hatten nur einen überschaubaren Effekt auf den Markt für Schweinefleisch.

Die Entwicklungen der vergangenen Wochen setzen sich mehrheitlich fort. So bleibt die Nachfrage nach Schlachtschweinen ruhig, der Preis steht unter Druck. Im Handel mit Schlachtrindern dominieren die kleinen Mengen das Marktgeschehen, die Luft für Preisanstiege wird aber dünner.

Die Entwicklungen der vergangenen Wochen setzen sich mehrheitlich fort. So bleibt die Nachfrage nach Schlachtschweinen ruhig, der Preis steht unter D

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle F+ Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die fleischwirtschaft.de Newsletter inkl. dem wöchentlichen Snacknewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats