Schlachtvieh- und Fleischmärkte: Schwein komm...
IMAGO / Westend61

BONN Die anhaltend niedrigen Temperaturen bremsen den Handel mit Schlachtschweinen aus, die Nachfrage ist eher verhalten. Zugleich sind Schlachtrinder nach wie vor gefragt, das knappe Angebot kann den Bedarf kaum decken. Die Preise ziehen entsprechend an.

BONN Die anhaltend niedrigen Temperaturen bremsen den Handel mit Schlachtschweinen aus, die Nachfrage ist eher verhalten. Zugleich sind Schlachtrinde

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats