China Importe steigen vor dem Neujahrsfest

Donnerstag, 09. Januar 2020
 Um die Versorgung der Bürger mit Fleisch zu sichern, bemüht sich die chinesische Regierung um Importe.
Foto: Imago Images / Xinhua
Um die Versorgung der Bürger mit Fleisch zu sichern, bemüht sich die chinesische Regierung um Importe.

Kurz vor dem Chinesischen Neujahrsfest deckt die Volksrepublik einen noch größeren Teil ihres Fleischbedarfs im Ausland. Langfristig bleibt die Selbstversorgung das Ziel der Regierung.
Am 25.  Januar findet das chinesische Neujahrsfest statt. Traditionell wird zu diesem Anlass Fleisch gegessen. Da die eigenen Vorräte imme

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats