EU-Schlachtrindermärkte Großvieh günstiger verfügbar

Samstag, 12. September 2020
Charolais und Simmentaler auf Hofgut Rehbachtal im hessischen Lahn-Dill-Kreis.
Foto: jus
Charolais und Simmentaler auf Hofgut Rehbachtal im hessischen Lahn-Dill-Kreis.

Die Schlachtrinderpreise in der Europäischen Union haben zuletzt wieder nachgegeben.
In der Woche zum 6. September wurde für Jungbullen der Handelsklasse R3 nach Angaben der EU-Kommission im Mittel der meldenden Mitgliedstaaten 35

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats