EU-Schlachtrindermärkte Kühe profilieren sich

Sonntag, 01. April 2018
Rinderhälften
Foto: si
Rinderhälften

In unterschiedliche Richtungen zeigten in der Woche zum 25. März die Notierungen für Schlachtrinder an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union.
Hinzugewinnen konnten im Vorwochenvergleich nur die Preise für Altkühe. Tiere der Handelsklasse O3 verteuerten sich im EU-Durchschnitt

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats